Bildungsverein Soziales Lernen und Kommunikation e.V.

Das Angebotsspektrum umfasst alle Themen der Weiterbildung:
Fremdsprachen, Deutsch als Fremdsprache, Philosophie, Gesellschaft, Wirtschaft, Kultur, Gesundheit, Selbsterfahrung, Kommunikation, Computer, berufliche Bildung und Fortbildungen für den Bereich Kinder-, Jugend- und Sozialarbeit.
Am besten spiegeln sich die Leistungen des Bildungsvereins in seinen vielfältigen Bildungsveranstaltungen wieder, die in den vierteljährlich neu erscheinenden Programmheften beziehungsweise auf der Homepage www.bildungsverein.de angekündigt und beschrieben sind.

Profil

Der Bildungsverein Soziales Lernen und Kommunikation e.V. ist unabhängig und gemeinnützig und seit 1985 nach dem Niedersächsischen Erwachsenenbildungsgesetz als Volkshochschule anerkannt. Der Bildungsverein gehört mit über 54.000 Ustd. im Jahr zu den bedeutendsten Anbietern von Erwachsenenbildung im Großraum Hannover und darüber hinaus. Er unterhält vier gut erreichbare Lernorte im Stadtgebiet Hannover. Unser Motto lautet "Soziales Lernen und Kommunikation", weil wir neben der Lernstoffvermittlung die persönliche Kommunikation für besonders wichtig halten. Die flexible Anpassung unserer Bildungsangebote an die Nachfrage und die Wünsche der Teilnehmer/innen ist für uns selbstverständlich. Wir bieten eine qualitätsgesicherte hochwertige Dienstleistung.

Ansprechpartner

Bildungsverein
Soziales Lernen und Kommunikation e.V.
Gemeinnützige Einrichtung der Erwachsenenbildung
Wedekindstr. 14, 30161 Hannover
Tel. 0511 344 144, e-mail: info@bildungsverein.de

Insbesondere in der beruflichen Bildung gibt es eine Vielzahl von zielgruppengerechten Angeboten im pädagogische und sozialen Bereich. Ihr Ansprechpartner ist Dr. Udo Husmann, Tel. 0511 338 798 37, e-mail: udo.husmann@bildungsverein.de

Hier finden Sie direkte Links zu unserer Homepage:
Unsere Homepage: http://www.bildungsverein.de/
Schwerpunkt: Beratung/Coaching
Schwerpunkt: Gesundheitsbildung
Schwerpunkt: Moderation/Präsentation
Schwerpunkt: Projekt-/Selbst-/Zeitmanagement
Schwerpunkt: Konfliktlösung/Mediation
Schwerpunkt: Supervision
Schwerpunkt: Szenische Methoden
Schwerpunkt: Personalentwicklung/Teamentwicklung
Schwerpunkt: Pädagogik/Sonderpädagogik
Schwerpunkt: Inhouse-Seminare
Schwerpunkt: Freiwilligenarbeit/Ehrenamt
Schwerpunkt: Öffentlichkeitsarbeit/Marketing
Schwerpunkt: Kommunikationstechniken

Schwerpunkte: